Ablauf der Behandlung

Unverbindliches Kennenlernen

Wichtig für die Behandlung ist gegenseitiges Vertrauen. Um ein Gefühl zu bekommen, ob eine gemeinsame Arbeit erfolgreich werden kann, können wir uns gerne in einem ersten Telefongespräch kennenlernen. Das ist natürlich nur ein erster Eindruck, den Sie bei jedem Treffen wieder überprüfen können. 
Sie entscheiden, wie lange und wie intensiv wir miteinander arbeiten.

 

Ersttermin - Beratungstermin

Für die Ersttermine bzw. Beratungstermine nehme ich mir besonders intensiv Zeit, um Ihre Situation möglichst genau zu erfassen. Je genauer wir am Anfang die Situation bearbeiten, desto gezielter können wir die Auslöser der Situation bearbeiten. An diesem Termin bekommen Sie eine Fülle von Informationen und ich bekomme ein Gefühl, wo die ersten Schwerpunkte der Therapie liegen. Wir entscheiden gemeinsam welche Maßnahmen in welcher Intensität Sinn machen. Und das kann von Person zu Person sehr unterschiedlich sein. Vielleicht gibt Ihnen das Gespräch soviel Richtung vor, dass Sie die nächsten Schritte alleine gehen können. Das entscheiden Sie. Ich erarbeite gerne mit Ihnen die nächsten Schritte.


Folgetermine

In der Anfangsphase werden wir im engen Kontakt miteinander arbeiten. Danach werden die Abstände länger. Auch wenn man sich wieder sicher fühlt, macht es Sinn, gelegentlich wieder an das Gelernte erinnert zu werden und zu reflektieren.

Achtsamkeit

Kraft &

Zuversicht

Nächster MBSR Kurs

Achtsamkeit im Alltag

8 Wochen Kurs

ab September 2018

Vormittags 9 bis 11.30 Uhr 

Weitere Informationen auf www.mbsr-kurse-muenchen.de

Kontakt

Praxis Kirsten Wolff

Rheingoldstraße 3

80639 München

Sie erreichen mich unter 089/89701008 

oder über

info(at)burnout-praxis.de